Aus dem Netzwerk

In einem Netzwerk ist immer etwas los. Insbesondere, wenn auch die Mitglieder eine Vielzahl von Aktivitäten anbieten. An dieser Stelle berichten wir in loser Folge über die Arbeit im Netzwerk.

Startschuss: Blockchain-Dialog Niedersachsen

Im Rahmen der Hannover Messe ist der Startschuss für den Blockchain-Dialog Niedersachsen gefallen. Sämtliche Initiativen in Niedersachsen sowie alle Netzwerke und die gesamten wirtschaftlichen Aktivitäten zum Thema Blockchain sollen damit zusammengeführt werden. Dazu Wirtschafts- und Digitalisierungsminister Dr. Bernd Althusmann: „Die Blockchain-Technologie ist von immer größerer Bedeutung, wir wollen bei der Frage der konkreten Anwendung dieser Technologie eine entscheidende Rolle spielen.“

Lesen Sie mehr

Jubiläum: Fünf Jahre Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen feiert in diesem Jahr fünfjähriges Bestehen. Sie wurde 2014 vom Niedersächsischen Umweltministerium mit dem Auftrag gegründet, den Klimaschutz und die Energiewende in Niedersachsen voranzubringen. In den letzten fünf Jahren hat sich die Landesagentur als zentrale Stelle für Beratung, Information und Projekte in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien etabliert. Ihre Angebote richten sich vor allem an Kommunen, Unternehmen, Hauseigentümer und Bildungsträger.

Lesen Sie mehr

Start-up-Zentrum Oldenburg: GO! in die dritte Runde gestartet

Anfang April startete die dritte Förderrunde des Start-up-Zentrums im Technologie- und Gründerzentrum Oldenburg. Eine Jury wählte erneut fünf Start-ups für den dritten Batch aus. Das 120-tägige Programm wird gefördert vom Land Niedersachsen, der Stadt Oldenburg, der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer sowie von Firmen der privaten Wirtschaft und hat einen Gegenwert von über 40.000 Euro pro Team. Durch gezieltes Coaching und das bestehende Netzwerk bietet das Zentrum Start-ups einen großen Mehrwert, um ihre Geschäftsidee auf dem Weg in den Markt zu beschleunigen.

Lesen Sie mehr

Faserbasierter Leichtbau: Weltweit größtes Netzwerk

Der CFK Valley e.V. fusioniert mit dem Carbon Composites e.V. zum weltweit größten Netzwerk für den faserbasierten multimaterialen Leichtbau. 400 Mitglieder und internationale Vertretungen in der Schweiz, in Österreich, Belgien, Japan, Süd-Korea, China und Indien sind dann unter dem neuen Namen Composites United e.V. verbunden. Der Sitz des neuen Vereins ist Berlin, die bisherigen Standorte Augsburg und Stade bleiben erhalten und werden für die fachliche Führung des Vereins verantwortlich sein.

Lesen Sie mehr

Startup-Impuls: Gründerinnen und Gründer in Hannover ausgezeichnet

Bereits zum 16. Mal haben hannoverimpuls und die Sparkasse Hannover die besten innovativen Gründungen der Region ausgezeichnet. Mit Preisen im Wert von mehr als 100.000 Euro ist Startup-Impuls der höchstdotierte regionale Gründungswettbewerb in Deutschland. In den drei Preiskategorien wurden 128 innovative Geschäftsideen eingereicht – von Algorithmen zur Qualitätssicherung durch Künstliche Intelligenz bis zu einem digitalen Konzept für den Schweinestall.

Lesen Sie mehr

Digitalisierung: Strategierat unterzeichnet Absichtserklärung

Auf Initiative des niedersächsischen Wirtschaftsministers, Dr. Bernd Althusmann, haben sich im Februar die Mitglieder des Strategierats zur Digitalisierung auf eine gemeinsame Absichtserklärung verständigt und diese unterzeichnet. Der Strategierat hatte sich im September 2018 konstituiert, um zu Fragen der Digitalisierung einen breiten, vertrauensvollen und zielorientierten Dialog zwischen Wirtschaft und Politik zu realisieren. Mitglieder sind Vertreterinnen und Vertreter von Verbänden, Kammern und Bildungsträgern sowie von Innovationszentrum Niedersachsen, NBank und der Evangelischen Akademie Loccum.

Lesen Sie mehr

Blog: InnovationsRadar JadeBay

Die Wissens- und Technologieberatung der JadeBay bietet in einem neuen Blog-Format wöchentlich Informationen über Trends und Megatrends. Im InnovationsRadar bekommen kleine und mittlere Unternehmen der Region einen Einblick in neue Ideen und Geschäftsansätze von Unternehmen rund um den Globus.

Lesen Sie mehr

Kick-off: Projektzentrum für Energiespeicher und Systeme ZESS

Am 7.2.2019 fiel der Startschuss für das Projektzentrum für Energiespeicher und Systeme der Fraunhofer-Gesellschaft in Braunschweig. Ziel des Projektzentrums ist, mobile und stationäre Energiespeichersysteme an die industrielle Reife heranzuführen und zukunftsfähige Lösungen mit Fokus auf die Technologiereifegrade vier bis sechs zu demonstrieren. Über das Projektzentrum können Synergien verschiedener Fraunhofer-Institute und der Battery LabFactory der Technischen Universität Braunschweig genutzt werden. Das Land Niedersachsen und die Stadt Braunschweig haben gemeinsam mit der Universität die Grundlagen für den Forschungsbau der Fraunhofer-Gesellschaft geschaffen.

Lesen Sie mehr

Arbeitskreis IT-Security: Datensicherheit als wichtiger Standortfaktor für Unternehmen

Auf Anregung des Niedersächsischen Ministers für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Dr. Bernd Althusmann, beschäftigt sich der Arbeitskreis „IT-Security“, koordiniert durch die Digitalagentur Niedersachsen, unter anderem mit dem Thema Datensicherheit als Standortfaktor für Unternehmen. Um die Unternehmen mit den Herausforderungen rund um das Thema Datensicherheit nicht allein zu lassen, befasst sich der Arbeitskreis mit konkreten Maßnahmen, die zu mehr Sicherheit beitragen können.

Lesen Sie mehr

GreenShipping Niedersachsen: Projekt greenCoPilot gestartet

Der Fachbereich Seefahrt und Logistik der Jade Hochschule hat Anfang Februar mit der Durchführung des Projekts „greenCoPilot“ begonnen. In dem Vorhaben soll über eine Laufzeit von drei Jahren ein System für Schiffe aufgebaut werden, mit dem Routen für eine automatisierte Pier-zu-Pier-Navigation an Bord geplant werden können. Das innovative Projekt, das vom Kompetenzzentrum GreenShipping Niedersachsen initiiert wurde, erhält eine Förderung durch den Fonds für Regionale Entwicklung und das niedersächsische Wissenschaftsministerium.

Lesen Sie mehr