Innovationspreis Niedersachsen 2020

Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann und Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler haben am 28.9.2020 gemeinsam mit Prof. Josef von Helden, Vorstandsvorsitzender des Innovationsnetzwerks Niedersachsen, erneut visionäre Ideen, Kooperationsgeschichten und wirtschaftliche Erfolge aus Niedersachsen mit dem Innovationspreis Niedersachsen geehrt. In diesem Jahr wurde ein besonders starker Bezug zu aktuellen gesellschaftlichen Problemen deutlich: Zwei der drei Preisträger arbeiten an Lösungen zur Bewältigung der Corona-Pandemie.

Hier finden Sie die offizielle Pressemitteilung

Film ab – hier ein Zusammenschnitt der Preisverleihung!



Die Kategorien

Kategorie „Vision“ – Preis für herausragende Ideen

Der Satz „Das haben wir schon immer so gemacht!“ ist den Nominierten in dieser Kategorie fremd! Sie denken in anderen Dimensionen! Sie wollen mit Ihrer zukunftsweisenden Vision Möglichkeiten schaffen und die Welt verändern! Bahnbrechende Ideen und spektakuläre Lösungsansätze zu aktuellen Themen mit disruptivem Potenzial, Leuchtturmcharakter und branchenübergreifender Strahlkraft stehen im Mittelpnkt der Kategorie „Vision“.
 
Die Gewinner
(Bild: Henning Scheffen)



Kategorie „Kooperation“ – Preis für herausragende Kooperation in der Innovations- und Wirtschaftsförderung

Wenn uns die vergangenen Jahre eins gelehrt haben, dann dass es sich lohnt, Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft miteinander zu vernetzen. Der beste Beweis dafür sind die seit 2016 mit dem Preis des Innovationsnetzwerks Niedersachsen und dem Innovationspreis Niedersachsen ausgezeichneten Kooperationsprojekte.

Auch in diesem Jahr war der Innovationspreis Niedersachsen in der Kategorie „Kooperation“ auf der Suche nach Projekten, in denen Zusammenarbeit zum Erfolg geführt hat. Prämiert werden Erfolgsgeschichten aus dem Innovationstransfer mit Projektpartnern unter 50 Mitarbeitenden.
 
Die Gewinner
(Bild: Henning Scheffen)



Kategorie „Wirtschaft“ – Preis für innovative Vorhaben in Unternehmen

Nicht nur globale Konzerne und Tech-Giganten können Innovationstreiber sein! Auch kleine oder mittlere Unternehmen in Niedersachsen entwickeln tagtäglich Projekte, die eine besondere Wirkung auf die Innovationskraft unseres Landes besitzen. Egal ob sie neue oder erheblich verbesserte, vermarktbare Produkte, Produktverfahren oder Dienstleistungen entwickelt haben - sie stehen im Mittelpunkt der Kategorie „Wirtschaft“ des Innovationspreises Niedersachsen 2020!
 
Die Gewinner
(Bild: Henning Scheffen)



Die Preisverleihung in Bildern




Alle weiteren Nominierten

Wer hat sich in der Vergangenheit beworben? Werfen Sie hier einen Blick auf die Gewinner und Nominierten des Innovationspreises 2019!




Bei Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle des Innovationsnetzwerks Niedersachsen gern zur Verfügung:

Anja Sprich
sprich@nds.de
Mobil: 0173 73 38 17 2




Der Innovationspreis Niedersachsen 2020 steht unter der Schirmherrschaft von:

 

Dr. Bernd Althusmann
Niedersächsischer Minister
für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr
und Digitalisierung
(Foto: Nds. Staatskanzlei/v. Ditfurth)
Björn Thümler
Niedersächsischer Minister
für Wissenschaft und Kultur
(Foto: MWK/brauers.com)