Technologie-Wissen

Hier finden Sie Informationen und Wissenswertes zu Technologien, Innovationen und Technologietransfer.

Deutscher Start-up Monitor: Umfrage gestartet

Die Befragung zum 6. Deutschen Start-up Monitor ist gestartet. Die Umfrage richtet sich an Gründer und Gründerinnen von Start-ups. Die Studie gilt als wichtigste Studie über junge Unternehmen in Deutschland. Regionen sind dann vertreten, wenn viele Start-ups an der Befragung teilnehmen. Das Innovationsnetzwerk Niedersachsen unterstützt den Deutschen Start-up Monitor 2018 und ist erstmals offizieller Partner. Unser gemeinsames Ziel ist, die niedersächsischen Start-ups sichtbar zu machen.

Lesen Sie mehr

Innovationsverhalten: Mittelstand sehr agil

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat in einer Studie die Entstehung und Verbreitung thematischer Trends in der technologieoffenen Förderung in Deutschland analysieren lassen. Untersucht wurde dabei auch die Funktion der beiden Programme „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand“ sowie „Industrielle Gemeinschaftsforschung“. Das Ergebnis der darauf basierenden Trendanalyse macht deutlich, dass die themenoffene Förderung durch die beiden Programme eine erhebliche thematische Breite unterschiedlicher Innovationsschwerpunkte abdeckt.

Lesen Sie mehr

DIHK-Arbeitsmarktreport: Fachkräfte gesucht!

Der aktuelle Arbeitsmarktreport des Deutschen Industrie- und Handelskammertags zeigt, dass nahezu jedes zweite Unternehmen Schwierigkeiten hat, offene Stellen zu besetzen. Die Suche nach passenden Arbeitskräften wird zur immer größeren Herausforderung.

Lesen Sie mehr

Studie: Unterstützungsangebote für Start-ups

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat eine Studie zu „Trends in der Unterstützungslandschaft von Start-up – Inkubatoren, Akzeleratoren und andere“ veröffentlicht. Neben einem Überblick über die Unterstützungsangebote bietet die Studie Informationen zu verschiedenen nationalen und internationalen Trends und eine Bewertung der unterschiedlichen Typen von Unterstützungsmaßnahmen für Start-ups. Die Studie zeigt außerdem die Herausforderungen und Chancen von Unterstützungsleistungen etablierter mittelständischer Unternehmen für Start-ups.

Lesen Sie mehr

Interaktive Weltkarte: Die Welt der Gründerszene

Mit der interaktiven Weltkarte „Die Welt der Gründerszene“ werden anhand des „Global Entrepreneurship Monitors“ verschiedene Einflussfaktoren auf die weltweite Gründerszene dargestellt. Dazu zählen unter anderem die Regierungspolitik sowie soziokulturelle und wirtschaftliche Hintergründe. Basierend auf dem Monitor liegt Deutschland bei der Zufriedenheit mit Förderprogrammen weltweit auf Platz drei hinter Österreich und der Schweiz.

Lesen Sie mehr

Forschung und Innovation: Leitlinien für die künftige Regierungsarbeit

Das neue Jahresgutachten der Expertenkommission Forschung und Innovation wurde der Bundeskanzlerin übergeben. Die Expertinnen und Experten empfehlen der Bundesregierung, an die Dynamik der Forschungs- und Innovationspolitik in den letzten Jahren anzuknüpfen und diese konsequent weiterzuentwickeln. Vorrangig sollen die Chancen der Digitalisierung genutzt, stärkere Anreize für Start-ups sowie kleine und mittlere Unternehmen gesetzt, das Wissenschaftssystem weiter gestärkt sowie die Forschungs- und Innovations-Governance innovationsfreundlicher gestaltet werden.

Lesen Sie mehr

Innovationsausgaben: Rekordwert in der deutschen Wirtschaft

Der Indikatorenbericht der Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH zeigt: Deutsche Unternehmen haben ihre Innovationsausgaben im Vergleich zu den Vorjahren erhöht und 2016 mit 158,8 Milliarden Euro 2016 einen Rekordwert erreicht. Auch in den Jahren 2017 und 2018 wollen sowohl große als auch kleine und mittlere Unternehmen weiter in Innovationen investieren, so der Bericht.

Lesen Sie mehr

Generationenwechsel: Nachfolger im Mittelstand gesucht

Laut einer Publikation der KfW Research werden bis 2019 240.000 Nachfolger in deutschen mittelständischen Unternehmen gesucht, darunter 100.000 ungeklärte Nachfolgen. Die Kombination aus fehlendem Nachwuchs und geringer Nachfolgeflexibilität der Inhaber machen die Nachfolge schwierig. Ungeklärte Nachfolgesituationen lösen eine negative Hebelwirkung auf die Investitionstätigkeiten des Mittelstands aus.

Lesen Sie mehr

Mittelstand: kurz und knapp erklärt

Das Institut für Mittelstand Bonn zeigt auf seinem Youtube-Kanal Videos, die Themen des Mittelstands kurz und knapp erklären. Unter anderem sind die Themen Start-ups und Unternehmensnachfolge vertreten.

Lesen Sie mehr

Information: Gründungen in der Stadt

Eine Veröffentlichung von KfW Research zeigt, dass Gründungen in der Stadt internationaler, häufiger, aber auch weniger bestandsfest sind. Zwei Drittel der Existenzgründer in der Stadt sind Dienstleister, jeder vierte davon ist freiberuflich tätig. Trotz des höheren Dienstleisteranteils sind Gründer in der Stadt bei Zielmärkten und Marktneuheiten überregional besser aufgestellt.

Lesen Sie mehr