Let’s „go-digital“: Geförderte Beratung in Niedersachsen

Ort: Hannover

Die Digitalisierung verändert alle Vorgänge in Unternehmen. Webshops ermöglichen die schnelle und direkte Kundenansprache oder Auftragsabwicklung. Die Vernetzung von Maschinen beschleunigt die Produktion und hilft bei der Vermeidung unnötiger Dokumentationsaufwendungen. Bei der Umsetzung der Digitalisierung müssen jedoch auch Risiken wie Cyberangriffe berücksichtigt werden, die ohne Einbindung von Fachexperten oft übersehen werden.

Mit „go-digital“ hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ein Förderprogramm geschaffen, das kleinen und mittleren Produktionsunternehmen die fortschreitende Digitalisierung der eigenen Betriebe erleichtert. Inhalt ist die Förderung von Beratungen zu den Themen „IT-Sicherheit“, „digitale Markterschließung“ und „digitalisierte Geschäftsprozesse“ durch zertifizierte Beratungsunternehmen.

Am 4.9.2018 stellen Ihnen das Netzwerk Industrie 4.0 Niedersachsen, das Innovationsnetzwerk Niedersachsen und die hannoverimpuls GmbH „go-digital“ im Rahmen einer Informationsveranstaltung vor. Anhand konkreter Projektbeispiele wird der Nutzen für Unternehmen deutlich, die bereits beraten wurden. Erfahren Sie unter anderem die Antworten auf folgende Fragen:

-    Wie zertifiziere ich meinen Betrieb als Beratungsunternehmen?
-    Welche Projekte in meinem Unternehmen lassen sich fördern?
-    Was hat die Förderung in anderen Unternehmen bereits bewirkt?

Agenda

Folgt in Kürze

Ort

Altes Rathaus Hannover
Karmarschstr. 42
30159 Hannover

Anmeldung

Hinweis: Mit der Anmeldung zu unserer Veranstaltung über unsere Website bestätigen Sie, dass Sie die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen haben und willigen in diese ein. Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass Sie jederzeit die Möglichkeit haben, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und somit Ihre Einwilligung zu widerrufen.

Bitte addieren Sie 2 und 3.

Zurück