Die Nominierten der Kategorie „Kooperation“

Wenn uns die vergangenen Jahre eins gelehrt haben, dann dass es sich lohnt, Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft miteinander zu vernetzen. Der beste Beweis dafür sind die seit 2016 mit dem Preis des Innovationsnetzwerks Niedersachsen und dem Innovationspreis Niedersachsen ausgezeichneten Kooperationsprojekte.

Goose: Der weltweit erste zertifizierte digitale Co-Pilot

Die AeroSys AG entwickelt „Goose“, den weltweit ersten zertifizierten digitalen Co-Piloten. In der Luftfahrt unterscheidet man zwischen Single- (SPO) & Multi-Pilot-Operations (MPO). Die letzten 100 Jahre Luftfahrt haben gezeigt, dass MPO bis zu 1.800x so sicher sind wie SPO. In der Regel wird aber oft zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit abgewogen. Daraus folgt das weltweit die Mehrheit aller Flugbewegungen als SPO, also ohne menschlichen Co-Piloten, stattfinden.

AeroSys schließt diese Sicherheitslücke mit ihrem Team aus „Aviators & Innovators“. Es reproduziert den menschlichen Co-Piloten durch Technologie für alle Anwendungsfälle, in denen kein zweiter menschlicher Pilot dabei sein kann. Das visionäre Experten-Team aus den Bereichen Luft- & Raumfahrttechnik und -Informationstechnologie, Physik & Computerwissenschaften – zum Teil selbst passionierte Flieger – entwickelt die nächste Generation von Avionik und ein Softwaresystem für die Luftfahrt der Zukunft.

Ein Projekt der

AeroSys AG aus Osnabrück

in Kooperation mit

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Institut für Flugführung
InnovationsCentrum Osnabrück GmbH
WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH
Dieter Meyer Consulting GmbH




Club der Ideen: Ländlicher Mittelstand trifft deutsche Startup-Szene

Als hybride Plattform und Business & Angel Club stellt www.conventure.club ein neues und besonderes Netzwerk für den Mittelstand dar, das Startups aus ganz Deutschland mit Unternehmen aus Niedersachen verknüpft. Ziel sind gemeinsame Pilotprojekte, Kooperationen aber auch Beteiligungen. Dazu kommen monatliche Hybrid-Online-Pitching-Events, bei denen sich die Startups aus ganz Deutschland vor Unternehmern der Region präsentieren. Unterstützt wird das Projekt von starken Partnern aus der Region.

Ein Projekt der

Cornexion GmbH aus Lingen (Ems) mit der Initiative www.conventure.club

in Kooperation mit

  • Emsland GmbH/ Landkreis Emsland
  • Wirtschaftsförderung Emden
  • Hochschule Emden/Leer - MeerCommunity
  • Ostfriesischen Sparkassen
  • Sparkasse Emsland

Weitere Unterstützer unter: www.conventure.club/unsere-unterstutzer




NEXAT: Eine neue Generation der Agrartechnologie

Im NeXaT-Verfahren wird der NeXaT-Systemtraktor mit jedem Einbaugerät (Saat, Bodenbearbeitung, Pflanzenschutz, Düngung) zu einer selbstfahrenden Einheit. Der weltweit völlig neuartige Einbaumähdrescher NexCo, ist der größte, hocheffiziente Mähdrescher. Mit dem neuartigen Dual-Tangential-Axial-Flow-Konzept besitzt der NeXaT/NexCo ein einzigartiges Drusch-, Reinigungs- und Strohzerkleinerungskonzept, das bei hohem Durchsatz, geringem Bruchkornanteil eine optimale Strohverteilung auch bei 14m Arbeitsbreite sicherstellt. Dies ist Grundlage für eine optimale Stroheinmischung in den Boden als Basis für einen nachhaltigen Humusaufbau zur Realisierung von Carbon Farming.

Ein Projekt der

NEXAT GmbH aus Rieste

in Kooperation mit

Hochschule Osnabrück mit den Forschungsschwerpunkten „Agrarsysteme und -technologien“ und „Energiesysteme“
Universität Osnabrück, Institut für Informatik
Universität Bremen, Zentrum für Technomathematik
WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH
MCON Dieter Meyer Consulting GmbH




Die Nominierten der anderen Kategorien