News

Die Mitglieder des Innovationsnetzwerks Niedersachsen bieten Unternehmen und Vertretern der Wissenschaft ein umfangreiches Angebot an Informationsveranstaltungen, Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten an. Hier finden Sie Informationen und Wissenswertes zu Technologien, Innovationen und Technologietransfer.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen weitere aktuelle Informationen.

 

Online-Workshop: Digitaler Vertrieb und Internationale Kooperationen

Das Enterprise Europe Network Niedersachsen (EEN) veranstaltet am 3.2.2022 einen kostenfreien Online-Workshop für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Startups und Forschungseinrichtungen aus Niedersachsen. Das Thema ist „Erfolgreich in den digitalen Vertrieb und neue Kooperationen – Digitale Tools und Unterstützungsangebote“. Der Workshop startet mit einem Einblick in den Bereich Social Selling. Sie erfahren zudem, wie Sie mithilfe von CRM und Content Management-Systemen Ihre Marketing- und Vertriebsaktivitäten verbessern können. Darüber hinaus erfahren Sie von den Internationalisierungsexpert/-innen des Enterprise Europe Network Niedersachsen wie sie erfolgreich in internationale Märkte expandieren und geeignete Kooperationspartner finden können. Anmeldeschluss ist der 28.1.22.

(Quelle: Enterprise Europe Network) 

Lesen Sie mehr

LI Food wird fortgeführt

Nach einer europaweiten Ausschreibung des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums hat das Deutsche Institut für Lebensmitteltechnik (DIL), in Kooperation mit der Seedhouse Accelerator GmbH, für weitere drei Jahre den Zuschlag für das Management der Geschäftsstelle Landesinitiative Ernährungswirtschaft Niedersachsen (LI Food) erhalten. 

Kernaufgabe von LI Food bleibt die Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen bei Innovationsprozessen sowie der Wissensvernetzung. In fünf Handlungsfeldern soll die LI Impulse für mehr Innovationen setzen: Lebensmittelverarbeitung und ‑sicherheit, Wertstoffströme, Digitalisierung, alternative Proteine sowie gesunde Ernährung – immer mit Blick auf die Nachhaltigkeit.

(Quelle: Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung)

Lesen Sie mehr

LINGA feiert Jubiläum: LINGA feiert Jubiläum: 15 Jahre im Einsatz für die Generationengerechtigkeit

Die Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag (LINGA) hat Ende des Jahres 2021 ihr 15-jähriges Jubiläum gefeiert. LINGA ergänzt die niedersächsische Strategie einer ressortübergreifenden Technologie- und Innovationspolitik um die „generationenfreundliche Brille“. Dabei werden insbesondere die Möglichkeiten der Digitalisierung berücksichtigt. Auf der neuen Website der Initiative bekommen Sie einen Überblick der Meilensteine präsentiert. 

(Quelle: LINGA)

Lesen Sie mehr

FoodHyper - Niedersächsisches Food-Startup Förderprogramm

FoodHyper ist ein Programm zur Förderung von Food-Startups in Niedersachsen der Initiative startup.niedersachsen. Die Zielgruppe sind Gründer/-innen und Gründungsinteressierte der Ernährungsbranche. Es bietet mit seinen unterschiedlichen Formaten sowohl für erste Ideen als auch frühphasige Startups Unterstützung bei Produkt, Geschäftsidee und Netzwerk. Eingebettet in das bestehende Ökosystem verknüpft der FoodHyper bestehende Programme und Akteur/-innen und bietet somit den optimalen Anlaufpunkt für Food-Startups.

(Quelle: startup.niedersachsen)

Lesen Sie mehr

Beginn der Bewerbungsphase: Innovationspreis Niedersachsen 2022

Die Bewerbungsphase für den Innovationspreis Niedersachsen 2022 ist gestartet. Gesucht werden niedersächsische Erfolgsgeschichten! Bewerben  Sie sich bis zum 15.2.2022 in einer der Kaetgorien „Vision“,„Kooperation“ und „Wirtschaft“. In jeder der Kategorien werden drei Projekte nominiert, aus denen die Jury das Siegerprojekt wählt. Alle neun Nominierten erhalten einen Imagefilm für ihre Öffentlichkeitsarbeit und werden bei der Preisverleihung vorgestellt. Die Erstplatzierten jeder Kategorie gewinnen 20.000 Euro. Unter der Schirmherrschaft von Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann und Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler wird der Innovationspreis Niedersachsen bereits zum fünften Mal verliehen.

Lesen Sie mehr

DIGITAL VORAUS „DigitalHubs.Niedersachsen ­– Digitalisierung in Niedersachsen erfahrbar machen“

Am Dienstag, den 22.2.2022, veranstaltet die Digitalagentur Niedersachsen, in Kooperation mit dem Innovationsnetzwerk Niedersachsen und dem Wirtschaftsministerium Niedersachsen, ein weiteres DIGITAL VORAUS Online-Seminar. Das Thema ist „DigitalHubs.Niedersachsen – Digitalisierung in Niedersachsen erfahrbar machen“. Im Rahmen des Online-Seminars sollen Hintergründe der Digital Hubs erläutert werden, einen Einblick in den Status quo gegeben werden und ausgewählte Hubs vorgestellt werden. Auch der niedersächsische Digitalisierungsstaatssekretär Stefan Muhle wird an der Veranstaltung teilnehmen. 

(Quelle: Digitalagentur Niedersachsen)

Lesen Sie mehr

Digital Green Tech: Gefördertes Entwicklungsnetzwerk zur Umsetzung digitaler Technologien für eine Circular Economy in Planung

Die Wirtschaftsförderung Region Goslar GmbH & Co. KG (WiReGo), in Zusammenarbeit mit REWIMET und dem DIGIT der TU Clausthal, rufen ein neues Netzwerk zur Entwicklung digitaler Lösungen für die „Circular Economy“ ins Leben. Mit dem Thema „Digital Green Tech“ sollen Kompetenzen überregional gebündelt, Synergien geschaffen und konkrete zukunftsfähige Technologien entwickelt und vermarktet werden.

Am 26.1.2022 um 16 Uhr stellt die WiReGo interessierten Unternehmen die Ideen, Chancen und Möglichkeiten des neuen Netzwerks in einer Videokonferenz vor. Ziel ist es, passende Partner zu gewinnen, die in diesem Netzwerk neue Technologien entwickeln wollen. 

(Quelle: Wirtschaftsförderung Region Goslar GmbH & Co. KG)

Lesen Sie mehr

Jahresstatistik des niedersächsischen Handwerks

Die Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen bereitet jährlich die wichtigsten Daten und Fakten des niedersächsischen Handwerks auf. Ende November 2021 ist "Das niedersächsische Handwerk" für das Jahr 2020 herausgegeben worden. Das Werk hat sich zu einer wichtigen Grundlage für Politik und Interessenvertretung entwickelt und bildet eine Fundgrube für Informationen nicht nur über die verschiedenen Gewerbegruppen des Handwerks, sondern auch differenziert für die verschiedenen Berufe des Handwerks. 

 (Quelle: Handwerkskammer Niedersachsen)

Lesen Sie mehr

Life Science Startup Day 2022: Digitales Netzwerkevent für die Life Science Community

Der Life Science Startup Day in Göttingen geht in diesem Jahr in die dritte Runde. Das digitale "Soft Opening" findet am 19.1.2022 statt, die große Eröffnungsfeier vor Ort in Göttingen am 27.4.2022. Die Konferenz für Gründer/-innen, Gründungsinteressierte, Wissenschaftler/-innen und Netzwerkpartner/-innen, dient dem Austausch innerhalb der Life Science Community. Geplant sind unter anderem eine Startup Stage zur Netzwerkmöglichkeit, Podiumsdiskussionen sowie Impulsvorträge. Der Life Science Startup Day 2022 ist eine gemeinsame Veranstaltung von Life Science Factory, Sartorius, Ottobock sowie BioRegioN und startup.niedersachsen.

(Quelle: Life Science Factory)

Lesen Sie mehr

Das ZDIN bekommt ein neues Zukunftslabor zum Thema Wassermanagement

Das Zentrum für digitale Innovationen Niedersachsen (ZDIN) hat vom Land Niedersachsen und der Volkswagen Stiftung neue Fördergelder bewilligt bekommen für ein weiteres Zukunftslabor im Bereich Wassermanagement. Ab Januar 2022 können sich wissenschaftliche Forschungsverbünde aus Niedersachsen bewerben. Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und das ZDIN informieren über die Ausschreibung des neuen Zukunftslabors, sobald diese veröffentlich ist. 

(Quelle: ZDIN)

Lesen Sie mehr