Förderung

Hier finden Sie aktuelle Förderangebote für Innovationsprojekte und Technologietransfer auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene.
Zentraler Ansprechpartner für die niedersächsischen Innovationsförderprogramme ist die Investitions- und Förderbank Niedersachsen NBank.
Über Bundesförderprogramme infomiert die Förderdatenbank der Bundesregierung.
Zugang zu europäische Fördermöglichkeiten erhalten Sie über das Enterprise Europe Network.

Start-up Monitor: Online-Umfrage 2017 gestartet

Seit Anfang Mai sind Start-ups aufgerufen, sich an der Online-Befragung zum fünften deutschen Start-up Monitor zu beteiligen. Ziel des Monitors ist, die Transparenz zu erhöhen und zu Verbesserungen im deutschen Start-up-Ökosystem beizutragen. Teilnehmen können alle Gründer und Geschäftsführungen von Start-ups in Deutschland.

Lesen Sie mehr

(Bio-)Medizintechnik: Nächster EFRE-Stichtag

Im Rahmen das Programms „Innovationen durch Hochschulen und Forschungseinrichtungen“ können zum Stichtag 30.9.2017 erneut Anträge eingereicht werden. Das Thema ist „Gesundheits- und Sozialwirtschaft im Wandel: Dienstleistungen und Produkte verbessern und neue Schwerpunkte und Möglichkeiten in der (Bio-)Medizintechnik angehen“. Das Programm wird gefördert druch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Lesen Sie mehr

KfW-Award GründerChampions 2017: Bewerbungsphase gestartet

Die KfW sucht nach innovativen Gründern. Ausgezeichnet werden besonders innovative Ideen oder Arbeitsweisen von Unternehmen, die sich erfolgreich am Markt behaupten. Aus jedem Bundesland wird ein Sieger prämiert. Alle 16 Landessieger konkurrieren anschließend um den Bundessieg.

Lesen Sie mehr

Von der Idee zum Markterfolg: Innovationsagenda des BMWi

Bundeswirtschaftsministerin Zypris hat Eckpunkte für eine Innovationsagenda vorgelegt. Durch die schnellere und effizientere Überführung von Ideen zum Markterfolg soll die Wettbewerbsfähigkeit von deutschen Unternehmen vorangebracht werden. Erreicht werden soll das Ziel durch eine bessere, technologieoffene Innovationsförderung und eine stärkere Fokussierung auf zukunftsrelevante Technologien sowie Schlüsselbereiche. 

Lesen Sie mehr

INVEST: Zuschuss für Wagniskapital ist steuerfrei

Nach dem Ausbau des INVEST-Zuschusses des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie Anfang 2017 hat der Bundestag am 27.4.2017 durch eine Neuregelung festgelegt, dass Erwerbszuschüsse in voller Höhe steuerfrei gestellt werden. Damit sollen die Investitionsbedingungen für Start-ups verbessert werden.

Lesen Sie mehr

Erfolgreiche Gründer und Unternehmer gesucht: Bewerbungsphase der Lünale hat begonnen

Die Wirtschaftsförderungs-GmbH für Stadt und Landkreis Lüneburg sucht kreative Köpfe, erfolgreiche Gründer, innovative Handwerksbetriebe und mittelständische Unternehmen. Noch bis zum 31.7.2017 können sich Gründer und Unternehmen aus der Region Lüneburg bewerben oder von Geschäftspartnern und Institutionen vorgeschlagen werden. Die Schirmherrschaft hat Ministerpräsident Stephan Weil übernommen.

Lesen Sie mehr

Nachhaltiges Wirtschaften: Wettbewerb für KMU

Das Niedersächsische Umweltministerium und die NBank suchen gemeinsam innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte zum nachhaltigen Wirtschaften in verschiedenen Themengruppen. Der Wettbewerb ist Teil des Niedersächsischen Förderprogramms für Forschung und Entwicklung.Teilnehmen können kleinere und mittlere Unternehmen aus Niedersachsen.

Lesen Sie mehr

Niedersachsen will regionale Start-up-Acceleratoren fördern

Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr hat einen Förderaufruf für Start-up-Zentren veröffentlicht. Bis zum 31.7.2017 können sich regionale Akteure um insgesamt 600.000 Euro Anschubfinanzierung (verteilt auf die geförderten Zentren) bewerben. Die Zentren sollen als Acceleratoren eine intensive Begleitung von Start-ups in den Regionen ermöglichen.

Lesen Sie mehr

Gründerpreis Nordwest: Innovative Geschäftsideen im Fokus

Der Gründerpreis Nordwest ist die Auszeichnung für erfolgreiche Gründungen in Nord-West-Niedersachsen und wird für besondere Leistungen bei der Entwicklung innovativer und tragfähiger Geschäftsideen und beim Aufbau neuer Unternehmen verliehen. Am 18.4.2017 endet die Bewerbungsfrist.

Lesen Sie mehr