News

Die Mitglieder des Innovationsnetzwerks Niedersachsen bieten Unternehmen und Vertretern der Wissenschaft ein umfangreiches Angebot an Informationsveranstaltungen, Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten an. Hier finden Sie Informationen und Wissenswertes zu Technologien, Innovationen und Technologietransfer.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen weitere aktuelle Informationen.

 

Bund bietet Web-Seminare zum neuen ZIM-Förderprogramm

Im Rahmen einer bundesweit angelegten digitalen Seminarreihe des Bundes können sich Interessierte zunächst einen ersten Überblick über das ZIM-Angebot im Allgemeinen verschaffen und sich im Weiteren vertiefend über spezifische Bereiche informieren, beispielsweise zu Durchführbarkeitsstudien oder internationale ZIM-Innovationsnetzwerke.

Hier die nächsten Themen und Termine im Überblick.

Lesen Sie mehr

TECHTIDE 2020: Neuauflage der Digitalkonferenz im Dezember geplant

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr geht die TECHTIDE 2020 in eine neue Runde. Die Neuauflage der Digitalkonferenz des Landes Niedersachsen ist als Präsenzveranstaltung vom 2.-3.12.2020 geplant. Die Konferenz soll Treiber der Digitalisierung sein und steht für den offenen und intensiven Dialog. Die TECHTIDE wird im Convention Center auf dem Messegelände Hannover durchgeführt. Veranstalter sind das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und die Deutsche Messe, in Zusammenarbeit mit der Digital-Community des Landes Niedersachsen.

Lesen Sie mehr

Abmahngefahr bei Nutzung des Begriffs „Webinar“

Seit der Corona-Pandemie werden vielfach virtuelle Formate im beruflichen Alltag eingesetzt. Wie wir jetzt über unterschiedliche Kanäle erfahren haben, ist die Wortmarke „Webinar“ wohl markenrechtlich geschützt. Wird der Begriff ohne Zustimmung des Markeninhabers verwendet, kann dies kostenpflichtig abgemahnt werden oder sogar Schadensersatzansprüche nach sich ziehen. 

Um ab sofort auf Nummer sicher zu gehen, nutzen Sie einfach ähnliche Begriffe wie Online-Seminar, Online-Workshop, Online-Tagung, Online-Kurs oder auch einfach Online-Veranstaltung.

5G Industrie Summit findet im September statt.

5G wird die industrielle Fertigung verändern. Campus-Netze für jeden Standort und jede Infrastruktur, hohe Bandbreiten, kurze Latenzen,  verbesserte Verfügbarkeit und Sicherheit – das sind neue Faktoren für automatisierte und effizienten Produktionsabläufe. Der 5G Industrie Summit beantwortet Ihre Fragen u. a. zu Campus-Netzen, Daten-Sicherheit und künftige Geschäftsmodelle.

Lesen Sie mehr

CORAT Therapeutics GmbH soll COVID19-Medikament entwickeln

Ein weltweiter Markt wartet auf die Entwicklung von wirksamen Medikamenten gegen COVID19. Es ist ein Wettlauf, in dem Forscherteams weltweit wetteifern, um einen Impfstoff oder ein Medikament dagegen zu entwickeln – so auch das Braunschweiger Unternehmen CORAT Therapeutics GmbH. An dem neu gegründeten Biotech-Startup beteiligen sich das Land Niedersachsen mit der Beteiligungsgesellschaft NBank Capital sowie eine Braunschweiger Investorengruppe.

Lesen Sie mehr

Neues Bündnis "Niedersachsen hält zusammen"

Das Bündnis „Niedersachsen hält zusammen“ ist ein überparteilicher Zusammenschluss von Politik und Zivilgesellschaft mit vielen relevanten Akteurinnen und Akteuren. Es dient der Stärkung des Zusammenhalts unserer Gesellschaft während und infolge der Coronakrise. Das Bündnis ist eine offene, lebendige und vielfältige Allianz, der sich alle, die für eine freiheitliche, solidarische, tolerante und demokratische Gesellschaft einstehen, anschließen können. 

(Quelle: Niedersächsische Staatskanzlei)

Lesen Sie mehr

Umfrage zur Vernetzung zwischen Netzwerkakteuren

Derzeit wird im Rahmen eines Promotionsprojektes am Centre for Regional and Innovation Economics (CRIE) der Universität Bremen die (branchenspezifische) Vernetzung von Clusterakteuren/-mitgliedern in Deutschland untersucht. Ziel ist es, die Unternehmenskultur als Faktor für die Vernetzung von Unternehmen / Forschungsinstituten hervorzuheben.

Hierzu wird aktuell eine Umfrage der Mitglieder/Akteure deutscher Cluster durchgeführt. Zielgruppe der Umfrage sind Unternehmen und Forschungsinstitute.

(Quelle: Universität Bremen)

Lesen Sie mehr

Eckpunkte für Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ beschlossen

Das Bundeskabinett hat am 24. Juni Eckpunkte für ein Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ beschlossen. Eine Förderrichtlinie liegt noch nicht vor.

Das neue Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ richten sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die trotz erheblicher wirtschaftlicher Schwierigkeiten aufgrund der Corona-Pandemie weiter ausbilden. Diese sollen zeitlich befristet im Ausbildungsjahr 2020/21 Unterstützung erhalten, damit sie ihre Ausbildungsaktivitäten aufrechterhalten und junge Menschen ihre Ausbildung fortsetzen und erfolgreich abschließen können.

Hier finden Sie die Eckpunkte.

(Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung)

Bewerben Sie sich für den Niedersächsischen Gesundheitspreis 2020

Die Bewerbungsphase für den Niedersächsischen Gesundheitspreis 2020 ist gestartet. Bis zum 31.7.2020 können ideenreiche und vorbildhafte Projekte in den drei Kategorien „Gesundheitskompetenz“, „Psychosoziale Gesundheit“ sowie „eHealth“ eingereicht werden. Erstmals können in diesem Jahr auch fremde Projekte vorgeschlagen werden. Zu gewinnen gibt es pro Kategorie 5.000 Euro Preisgeld.

Lesen Sie mehr