News-Archiv

Hier finden Sie ältere Meldungen.

Fast Track to Innovation: EU beschleunigt Unternehmensprojekte

Die Europäische Kommission hat die Einzelheiten der neuen Pilotmaßnahme „Fast Track to Innovation“ (FTI) vorgestellt, mit der Unternehmen einen besonders schnellen Zugang zur Innovationsförderung haben sollten. Hierfür werden 100 Mio. Euro bereitgestellt. Für die Förderlinie können bis Januar 2015 Anträge eingereicht werden. Unterstützt werden kleine Konsortien von drei bis fünf Partnern, die kurz vor der Vermarktung ihrer Ideen stehen. Gefördert werden Projekte in jedem Technologie- oder Anwendungsbereich von Rechtspersonen mit Sitz in der EU oder in einem mit Horizon 2020 assoziierten Land.

Lesen Sie mehr

Innovationsförderung: Bilanz und Ausblick

Die NBank hat Bilanz zur Innovationsförderung des letzten Jahres gezogen. 2013 hat das Fördervolumen der NBank 849 Millionen Euro betragen. Davon sind 512 Millionen Euro in die Wirtschaftsförderung gegangen. In ihr ist die Förderung von Innovationen durch Unternehmen und Hochschulen mit einem Volumen von 36 Millionen Euro enthalten. Die Innovationsförderung in Niedersachsen ist bislang eine reine Zuschussförderung. In der neuen Förderperiode soll ein Teil der Förderung als Darlehen statt als Zuschuss vergeben werden.

Lesen Sie mehr

Zukunft der Industrie: Niedersachsen zeichnet Projekte aus

Niedersachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Olaf Lies, hat vier Projekte aus dem Wettbewerb „Zukunft der Industrie: Innovation und Arbeitsqualität“ ausgezeichnet. Minister Olaf Lies übergab die Urkunden „Beste Projektidee 2014“ an die drei niedersächsischen Firmen Lorenscheit Automatisierungs-Technik GmbH, ICARUS Consulting GmbH, INCODECS GmbH und ein Unternehmenskonsortium aus ALSTOM Transport Deutschland GmbH, Elemag GmbH und Rausch Metalltechnik GmbH. Die Ausgezeichneten haben jetzt die Möglichkeit, für die Umsetzung ihrer Projektidee eine finanzielle Förderung vom Land Niedersachsen zu erhalten. Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zeichnet in dem Projektwettbewerb Innovationsprojekte aus, bei denen durch die Gestaltung von modernen Produktionssystemen die Qualität der Arbeit erhöht wird. Für die Förderung der ausgewählten Projekte stellt das Ministerium insgesamt 550.000 Euro zur Verfügung.

Lesen Sie mehr